Praxis Kallenbach Heilpraktikerin in München Ost
Swantje Kallenbach - Heilpraktikerin seit 1997
Kontakt Praxis Kallenbach Heilpraktikerin München Ost

Neu:
Mein 4. Buch

Cover Genusskultur statt Essensverwirrung

Klick aufs Cover leitet Sie zu allen Infos

Mein 3. Buch

Buch Rückenschmerzen Kallenbach
Praxis Kallenbach: Körper, Geist und Seele in lebendigem Fluss halten
Naturheilpraxis Swantje Kallenbach, Heilpraktikerin in München Ost-Au-Haidhausen

Behandlung der spezifischen Belange von Musikern in der Naturheilpraxis Kallenbach in München-Ost

Seit vielen Jahren behandle ich die spezifischen Probleme des Stütz- und Bewegungsapparates von Musikern. Sei es die durch Vorerkrankungen wie Beckenschiefstände bedingten Probleme z.B. Skoliose. Als auch sich durch die speziellen Arbeitshaltungen ergebenen Be- und Überlastungen speziell der Finger, Hände, Arme, Schultern, aber auch des Beckenbereiches.

Handprobleme bei Musikern

Oft werde ich wegen spezifischer Handprobleme von Streichinstrumente spielenden Musikern angesprochen. Dabei behandle ich nach meinem bewährten Behandlungsprinzip von “unten nach oben”. Hände und Finger sind ja mit dem restlichen Körper verbunden. Die Ursache der Handprobleme ist selten lokal an der Hand oder den Fingern auszumachen. Deshalb führe ich eine komplexe systemische Behandlung des Stütz- und Bewegungsapparates (Knochenstellung, Statik, Muskeln, Sehnen, Bänder) durch.

Schulter-Arm-Probleme und Halswirbelsäulen-Beschwerden von Musikern

Jeder Mensch, der mit vollem Körpereinsatz arbeitet, kann hin und wieder einmal Beschwerden und Erkrankungen des oberen Körpers erleiden. (Freiberufliche) Musiker erbringen allein oder gemeinsam mit anderen wertvolle kulturelle Leistungen und haben oft einen vollen Terminkalender. Veranstaltungen sind lange vorher organisiert, Karten an viele Konzertbesucher lange vorher verkauft. Da kann man nicht einfach so krank sein. Auch im Orchester sind nicht alle Positionen unendlich-fach besetzt. Deshalb versuche ich, so schnell wie möglich einen Termin anzubieten und so intensiv wie möglich an der Arbeitsfähigkeit zu arbeiten. Besonders viel Erfahrung habe ich mit Streichern, Pianisten und Schlagzeugern.

 

Kreuzschmerzen und Sitzprobleme beim Musiker

Hier habe ich über viele Jahre gelernt, dass spezifische Körperhaltungen für das perfekte Spiel notwendig sind. Arbeitshaltungen und Schonhaltungen und gesunde Körperhaltungen habe ich gelernt zu unterscheiden und mache dies meinen Patientinnen und Patienten bewusst.

Ansonsten sind die Probleme der “unteren Regionen” bei Musikern nicht anders als bei anderen Menschen.

nach oben

© Alle Texte und Bilder auf dieser Seite sind von mir selbst erstellt und vollumfänglich urheberrechtlich geschützt !